ZEIT-Forum in Berlin zum Thema Präimplantationsdiagnostik

Folgende Meldung veröffentlichen wir auf Bitte der ZEIT:

die Wochenzeitung DIE ZEIT und die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius setzen in Kooperation mit dem Deutschlandfunk und der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften die Reihe ZEIT FORUM WISSENSCHAFT in Berlin fort.

Zum 43. ZEIT FORUM mit dem Thema „Per Gentest zum Wunschkind: Kommt bald die Schwangerschaft unter Vorbehalt?“ am

Freitag, 14. Oktober 2011 – 19.00 Uhr
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
-Leibnizsaal-
Markgrafenstraße 38
10117 Berlin (Mitte)

laden wir Sie herzlich ein. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie diesen Hinweis interessierten Usern Ihrer Homepage zugänglich machen könnten.

Die Einladung mit dem aktuellen Programm finden Sie hier ZEIT FORUM WISSENSCHAFT Einladung

Es diskutieren

Birgitt Bender, MdB
Gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag

Prof. Klaus Diedrich
Direktor der Uni-Klinik Lübeck für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Prof. Wolfram Henn
Humangenetiker am Universitätsklinikum des Saarlandes

Betroffene Mutter
eines per Präimplantationsdiagnostik (PID) ermöglichten Kindes

Gesprächsleitung:
Ulrich Blumenthal
Redaktionsleiter „Forschung aktuell“, Deutschlandfunk

Andreas Sentker
Leiter Ressort Wissen, DIE ZEIT

Es würde uns sehr freuen, Sie, Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Der Eintritt ist frei!

Eine formlose Anmeldung per E-Mail reicht aus: zeit-forum@vf-holtzbrinck.de

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.